Silvester 2020: rekordverdächtige Nutzung bei Facebook + Co. als Folge des Social Distancing

81 Prozent KMUS haben keine Social Media Präsenz

Des einen Leid ist des anderen Freud


Während Social Distancing uns alle zwang, Zuhause zu bleiben, trieb es bei Facebook die Zahlen in rekordverdächtige Höhen

Wie hast Du Silvester 2020 verbracht? Gehörst Du auch zu denjenigen, die es gewohnt sind, größer zu feiern, sich mit anderen Menschen zu versammeln und feierlich, laut und ausgelassen auf das neue Jahr einzustimmen?

 

Dann wirst auch Du Dich dieses Jahr etwas umgestellt haben müssen. Kleiner Trost? So ging's wohl den meisten von uns. Wir alle mussten uns aufgrund des Lock-Downs und die Ausgangssperre an Silvester auf einen ruhigeren Abend im ganz kleinen Kreis einstellen. Auch ich habe den Abend zuhause verbracht, zusammen mit meiner Schwester und meinem Neffen. Zwar war's keine Riesen-Fete, dennoch haben wir es uns lustig und schön gemacht. Aber sicher war es nicht für jeden schön, denn kaum jemand will solch ein Ereignis alleine verbringen.

 

Umso schöner, dass wir inzwischen über Technologien verfügen, die das Alleinsein etwas versüßen und es uns möglich machen, uns mit unseren Familien und Freunden virtuell zu verbinden und ihnen dadurch doch ein Stück näher zu sein.

 

 

 

Wir haben gelernt, mit diesen Medien umzugehen und es wurde ein Stück weit zur Normalität uns per Video zu verbinden und an Live-Übertragungen teilzunehmen. Schließlich waren wir aufgrund der COVID-19-Pandemie letztes Jahr gezwungen, unsere Lebensweise den Umständen anzupassen und das soziale Miteinander, sei es privat oder geschäftlich auf verschiedene Online-Medien zu verlegen. 

Video-Calls haben sich bei WhatsApp am Silvester-Abend verdoppelt

 

Obwohl die beliebteste Social Media Plattform Facebook letztes Jahr gefühlt viele Angriffsflächen bot und nicht immer in allerbestem Munde war, waren doch sehr viele Menschen über die Feiertage froh, dass es Medien wie diese gibt. 

 

Dies spiegelt sich natürlich auch in den Nutzerzahlen wieder. Facebook durfte sich über utopische Zahlen freuen, die noch nie zuvor an einem Tag so hoch waren. 

 

Facebook selbst berichtet, dass bei WhatsApp (WahtsApp gehört zu Facebook) an einem einzigen Tag über 1,4 Milliarden Sprach- und Videoanrufe getätigt wurden. Gegenüber Silvester 2019 ist das eine Steigerung von 50% - an nur einem Tag!

 

Die Facebook-Messenger-App erfreute sich ebenfalls über höhere Nutzerzahlen als je zuvor, hier waren besonders Gruppenvideoanrufe sehr beliebt.

 

Zusätzlich verzeichnete Facebook 55 Millionen Live-Broadcast-Übertragungen über die Plattformen Facebook und Instagram.

 

 

Nutzung der Online-Medien: Tendenz weiterhin steigend

Die Nutzung der uns zur Verfügung stehenden Technologien, Medien & Apps haben uns letztes Jahr schon verstärkt begleitet. Ja, wir haben uns sogar daran gewöhnt, oder? 

 

Nicht zuletzt durch die Verlagerung vieler Arbeitnehmer in's HomeOffice waren viele von uns gezwungen, sich mit diesen Medien auseinanderzusetzen, sich an den Umgang zu gewöhnen und es in den Alltag zu integrieren. 

 

Keiner weiß, was dieses Jahr uns bringt und vor welche Herausforderungen es uns noch stellen wird. Eins ist jedoch sicher: Die Online-Aktivität der Messenger-Dienste und Video-Anbieter wie Zoom, MeetUp, Facetime & Co. wird nicht zurück gehen - zu sehr haben wir uns an die Annehmlichkeiten gewöhnt.   

 

 

 

Bleibt nur zu hoffen, dass wir uns nicht allzu sehr an die Bequemlichkeit der Online-Kommunikation gewöhnen und nach dem Ende der Pandemie wieder in gesundem Maße zum persönlichen Miteinander und der Nähe zueinander zurück finden. ⁣

 

Nun wünsche ich Dir erst einmal ein gutes Neues Jahr! Mögen sich möglichst viele Deiner Träume erfüllen, Du mit der allgemeinen Situation gut zurecht kommen und vor allem: BLEIB GESUND! 

 

 

Deine Hedda,

Social Media Beraterin mit ❤

 


Komm doch in meine Facebook-Gruppe! Dort gebe ich regelmäßig Tipps und Infos zum Thema Social Media! 

 

 

Mehr Infos zu verschiedenen Social-Media-Themen findest Du auch auf meiner Facebook Seite und hier in meinem Blog

 

 

Folge mir auf Facebook!


Dort erhältst Du täglich Tipps zur Verbesserung Deiner Social Media Performance.

Das könnte Dich auch interessieren:



Hallo! Schön, dass du den Weg zu meinem "Social Media! BLOG" gefunden hast. Ich hoffe, Dir hat mein Beitrag gefallen!

 

Ich bin Hedda Stroh, zertifizierte Social Media Managerin und Social Media & Website-Beraterin.

Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann bitte hier entlang.  Hast Du Fragen? Hier geht´s zum Kontaktformular



Folge mir!

 

Facebook-Seite

 

Facebook-Gruppe

 

Instagram

 

LinkedIn



Brauchst Du noch mehr Unterstützung zu Facebook + Co. im Business?

  • Ich berate Dich zu allen Themen rund um Social Media Marketing im Business.
  • Von der Analyse Deines Profils über die Erarbeitung einer Marketingstrategie, Zielgruppenbestimmung, Kanalauswahl, Hilfestellung zur Ideen-Findung, Verwendung eines Redaktionsplans bis hin zu Werbeanzeigen und Erfolgsanalysen.
  • Wenn Du überlastet bist, übernehme ich gerne auch das regelmäßige Posten für Dich!
  • Auch eine dauerhafte Beratung ist denkbar - sprich mich an - alles ist möglich :-)
  • Das Erstgespräch ist gratis!