Welcher Kanal passt am besten zu Dir? ➡ LinkedIn

Welcher Kanal passt am Besten zu Dir und Deinem Business?

# LinkedIn

Linkedin ist ebenso wie XING ein Netzwerk für berufliche Kontakte und das vor allem für den internationalen Raum.

Hier werden ebenfalls neue Kontakte geknüpft und bestehende, >hauptsächlich internationale< Geschäftskontakte gepflegt. Mittlerweile spielt Linkedin auch hier in Deutschland eine immer größere Rolle. Während bei XING etwa 40 % der User Führungskräfte sind, nehmen diese bei LinkedIn etwa 80 % der Userschaft ein.

 

Wenn Du also internationale Kontakte und Kunden generieren und internationales Marketing betreiben willst, eignet sich dafür kaum ein Netzwerk so gut wie LinkedIn.

Die Kommunikation des Nutzerkreises von weltweit mehr als 550 Millionen Menschen ist hier von daher auch stark “englischsprachig” geprägt.

 

Das Nutzerverhältnis im deutschsprachigen Raum hält sich derzeit noch fast die Waage - 51% der Unternehmen nutzen XING als Business-Netzwerk, gegenüber 49% LinkedIn-Nutzern. In Deutschland verfügt LinkedIn über ca. 12-13 Millionen Nutzer - im Vergleich sind es ca. 15 Millionen Deutsche bei XING.

 

Die Wahl hängt insbesondere davon ab, welche Branche Du bedienst, welches Klientel Du ansprichst und wo Deine Zielgruppe tätig ist - ob im deutschsprachigen Raum oder allgemein international.

 

Was die Präsentation und den Kommunikationsstil angeht, bewegst Du Dich auch bei LinkedIn in einem professionellen Rahmen und solltest Dich bzw. Dein Unternehmen bestmöglich in Szene zu setzen. Vor allem ein kompetenter, vertrauenserweckender und sympathischer erster Eindruck ist hier von großer Bedeutung.

Zwar bin ich nicht international tätig - dennoch habe ich aus Praxis-Gründen natürlich auch ein LinkedIn-Profil ;-)
Zwar bin ich nicht international tätig - dennoch habe ich aus Praxis-Gründen natürlich auch ein LinkedIn-Profil ;-)

Welche Zielgruppe findest Du bei LinkedIn?

Genau wie XING spricht auch LinkedIn die verschiedensten Zielgruppen an. Fachexperten, Blogger, Selbstständige, Jobsuchende, Arbeitgeber, Unternehmen und Marken - LinkedIn ist aber noch ein kleines Stück “businesslike” und fachspezifiziert. Etwa 80% der Nutzer stammen aus gehobenen Positionen. Knapp 41% sind älter als 35 Jahre und nur 18% unter 30 Jahren alt. Verstärkt vertreten sind die Branchen

 

  • IT- und Dienstleistungen,
  • Automobilherstellung,
  • Forschung und
  • Bankwesen.

Möglichkeiten & Vorteile

Die Möglichkeiten bei LinkedIn stimmen im Grunde mit denen bei XING überein. Du kannst

 

  • Dich als Experte auf Deinem Gebiet etablieren,

  • Deine Sichtbarkeit & Online-Reputation erhöhen und mehr Aufmerksamkeit für Deine Produkte/Dienstleistungen schaffen,

  • auf Dich, Neuigkeiten Deiner Firma und auf Website-Inhalte aufmerksam machen,

  • gezielt passende Mitarbeiter finden und Dir einen guten Ruf als attraktiver Arbeitgeber erarbeiten,

  • Deine Geschäftskontakte pflegen, existierende Geschäftsbeziehungen ausbauen und Dir ein eigenes Netzwerk an Interessierten, Kollegen und Mitbewerbern aufbauen.

Der große Unterschied zu XING ist:

Du bewegst Dich international - und auch oft englischsprachig! Die Kommunikation ist noch einen Tick mehr “businesslike” als bei XING.

Aktivitäten & Inhalte

Auch bei LinkedIn geht es um Deine Reputation, Deine Bekanntheit und Deinen Expertenstatus - und natürlich last but not least: Das Knüpfen von Kontakten. Du kannst selbst Beiträge veröffentlichen und interagieren, Gruppen beitreten und selbst Gruppen gründen.

Fazit / Tipp

Überlege Dir gut, wo Du Deine Zielgruppe findest. Ist sie englischsprachig? Möchtest Du international bekannter werden oder konzentrierst Du dich mit Deinem Dienstleistungsangebot eher auf den deutschsprachigen Raum oder gar noch regionaler? Wenn Du Dich international ausrichten möchtest, solltest Du Dich für ein Profil bei LinkedIn entscheiden. Wenn Du hingegen regional tätig bist oder zumindest nur deutschsprachig unterwegs bist, solltest Du XING wählen.

Folge mir auf Facebook!


Dort erhältst Du täglich Tipps zur Verbesserung Deiner Social Media Performance.

Das könnte Dich auch interessieren:



Hallo! Schön, dass du den Weg zu meinem "Social Media! BLOG" gefunden hast. Ich bin Hedda Stroh, zertifizierte Social Media Managerin. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann bitte hier entlang.  Hast Du Fragen? Hier geht´s zum Kontaktformular.

 

Ich hoffe, Dir hat mein Beitrag gefallen! Zum Teilen kannst Du untenstehende Buttons verwenden!

 



Brauchst Du noch mehr Unterstützung zu Facebook + Co. im Business?

  • Ich berate Dich zu allen Themen rund um Social Media Marketing im Business.
  • Von der Analyse Deines Profils über die Erarbeitung einer Marketingstrategie, Zielgruppenbestimmung, Kanalauswahl, Hilfestellung zur Ideen-Findung, Verwendung eines Redaktionsplans bis hin zu Werbeanzeigen und Erfolgsanalysen.
  • Wenn Du überlastet bist, übernehme ich gerne auch das regelmäßige Posten für Dich!
  • Auch eine dauerhafte Beratung ist denkbar - sprich mich an - alles ist möglich :-)
  • Das Erstgespräch ist gratis!

Wenn Du Deine Website auch mit Jimdo! erstellen möchtest, kannst Du dies hier tun. 

(Bei dem Link handelt es sich um einen Affliliate-Link, falls Du darüber eine Bestellung vornimmst, erhalte ich eine kleine Provision - für Dich ändert sich am Preis nichts.) 

Jimdo